Über Solaranlagen

Sie sind sich unserer kritischen Umweltlage bewusst? Sie wollen etwas für eine bessere Umwelt tun? Die Zukunft liegt in der Nutzung erneuerbarer Energien. Je früher Sie wechseln, desto besser.

Auf solar-photovoltaik-angebote.at finden Sie die besten Solarsysteminstallateure in Ihrer Gegend. Informieren Sie sich über die Preis-Leistungs-Verhältnisse und entscheiden Sie sich in den nächsten Tagen dazu, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen!

Und so geht's:

  • Solarunternehmen in Ihrer Nähe suchen
  • Anfrage an die Solarunternehmen senden
  • Mehrere Angebote vergleichen

Die angeschriebenen Solarunternehmen werden sich nach Ihrer Anfrage so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Das heißt für Sie: Enspannt abwarten und sich für jene Solarunternehmen entscheiden, welche Ihren Vorstellungen entspricht und am besten in Ihr Budget passt.

Kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!


Welche unterschiedlichen Solarenergiesysteme gibt es?
Man unterscheidet zwei verschiedene Sorten von Solarsystemen: Photovoltaikanlagen (Stromerzeugung) und Solarthermieanlagen (Warmwassererzeugung).
Photovoltaikanlagen produzieren Strom mithilfe von Sonnenenergie, wohingegen die Solarthermiepanele auf Ihrem Dach installiert werden, um warmes Wasser zu erzeugen. Ein Standardsystem kann ungefähr ein Drittel Ihres Heißwasserbedarfs decken.

Welche Kosten kommen bei der Installation einer Solaranlage auf mich zu?
Der Preis einer Anlage hängt von der Größe und Art der Solaranlage ab. Auch die Struktur des Hauses und der Zustand des Daches spielt eine Rolle. Eine PV-Anlage kostet durchschnittlich 17.500-20.000€. Eine Solarthermieanlage ist für gewöhnlich etwas günstiger, etwa 12.000€.

Wie wichtig ist die Ausrichtung des Daches und der Solaranlage?
Es ist wichtig, dass die Solar- oder Photovoltaikanlage eine Südausrichtung hat und am optimalsten in einem etwa 30 Grad Winkel zur Horizontale steht (bis zu 65 Grad Winkel ist in AT möglich). Darüber hinaus sollten keine Schatten von Bäumen, anderen Gebäuden oder Schornsteinen auf die Panele fallen. Auch sollte der Zustand des Daches genauestens überprüft werden, da es stabil genug sein muss, um die Solaranlage zu halten. Eventuell müssen daher noch einige Verbesserungsarbeiten stattfinden.

Reicht die Sonnenstrahlung in Österreich auch aus, um mit der Solaranlage effizient Energie produzieren zu können?
Ja, das reicht vollkommen aus. Das Klima in Deutschland ist ähnlich und dort wird immerhin ein Drittel der Solarenergie der ganzen Welt produziert. Die Solarzellen werden von Licht betrieben, was bedeutet, es kann bewölkt oder sogar verregnet sein, aber trotzdem ist es hell genug. So kann ohne Probleme Energie und warmes Wasser erzeugt werden.

Falls ich mich für eine Solarstromanlage auf meinem Dach entscheide, brauche ich dann eine Baugenehmigung oder dergleichen?
Für gewöhnlich nicht, solange die Anlage eine bestimmte Maximalgröße nicht überschreitet. Aber dies bezieht sich eher auf Großprojekte. Nichtsdestotrotz ist es besser, Sie klären das gleich vor Ort mit Ihrer Gemeinde ab oder fragen die Solarfirma. Diese heilfen Ihnen gerne weiter.

Wie kann ich einen Antrag auf staatlichen Zuschuss für mein Solarsystem stellen?
Anträge können Sie auf den Webseiten der entsprechenden Gemeinde oder Stadt finden. Sie können dort auch vorort nachfragen.

Müssen die Solaranlagen laufend gewartet werden?
Die Solaranlagen sind weitesgehend wartungsfrei und reparaturarm. Der Grund dafür ist, dass die Panele nicht aus beweglichen Teilen besteht, die rosten, brechen oder sich abnutzen können. Es muss nur sichergestellt werden, dass die Solarzellen sauber sind. Verschmutzte Zellen sind weniger effektiv in der Absorbierung von Sonnenenergie und der Erzeugung von Strom und Heißwasser. Insbesondere sollten die Zellen von Vogelkot befreit sein, da dieser die Kapazität erheblich einschränkt. Meistens geschieht dies schon automatisch mit Regenwasser, doch es sollte alle 30 Tage überprüft werden, um eine Höchstleistung der Solaranlage zu gewährleisten. Das Gleiche gilt für Schnee.

 

Ihre Vorteile bei solar-photovoltaik-angebote.at


Via solar-photovoltaik-angebote.at können Sie ganz einfach Angebote von Solarunternehmen in Ihrer Nähe anfordern.
  • Einfach - schnell - gratis
  • Erhalten Sie mit nur einer Anfrage bis zu 6 Angebote von ausgewählten Solarunternehmen
  • Sparen Sie sich viele Telefonate. Die Solarunternehmen nehmen direkt mit Ihnen Kontakt auf
  • Kostenlos und unverbindlich
Vergleichen Sie den Service verschiedener Solarunternehmen und erfragen Sie Angebote über solar-photovoltaik-angebote.at. Einfacher geht es nicht! Jetzt Angebote anfragen.

Erfahrungen von anderen Besuchern

„Ich wollte nicht mehr länger von städtischen Stromanbietern abhängig sein und die steigenden Kosten auf mich nehmen. Deswegen habe ich mich dazu entschieden, eine Solaranlage auf dem Dach installieren zu lassen. Auf solar-photovoltaik-angebote.at habe ich die passende Firma gefunden.“
B. Eder, Wien

„Die kritische Umweltlage hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht. Auch wenn nicht alle so weit über den Tellerrand schauen, einer muss irgendwann einmal den Anfang machen.“
A. Brunner, Innsbruck

„Auch bei Stromanbietern, die damit werben, nur erneuerbare Energien zu nutzen, weiß man nie, ob nicht doch auch andere Stromquellen miteinfließen. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, mich anhand einer Solaranlage mit Strom selbst zu versorgen.“
K. Müller, Graz